Thomas Heitlinger (Alemania)

Thomas Heitlinger stammt aus dem Kraichgau und lebt heute in Stutensee bei Karlsruhe.  Er veröffentlichte die fünf Mundartbücher Schwarz uff Weiß" (1986), Schlachtfescht" (1991) und Der Rammler-Willi" (1996) Gnitz im Jahr 2005 im G. Braun-Verlag sowie Dunnerlattich" (2013) und viele Mundarthörspiele im SWR, Ein weiteres Buch in der Reihe mit dem Titel "Stutze'bock" ist in Vorbereitung.

Neben dem regionalen Programm wurde in 2016 die schriftdeutsche Kurzgeschichtensammlung Die Gazelle von Lenka Wagner (Stutensee) als Independ Produktion vorgestellt. Das Buch enthält 27 schwarzhumorige Kurzgeschichten aus zum Teil Science Fiction oder Computer Fiction im amerikanischen Stil der Shortstorys.

Nach der Gazelle wurden die Arbeiten an der nächsten Kurzgeschichtensammlung mit dem Arbeitstitel "Schlangenfrass" aufgenommen, die bis 2021 vorliegen soll.

Einzelne Geschichten daraus wurden bzw. werden auch bereits veröffentlicht, darunter auch in der ct im Heise-Verlag.



Contacto Thomas Heitlinger

 

Seleccionar listado por: Fecha / Alfabeto

TítuloFechaCategoría
3 Kilo und 465 Gramm19.06.2020Science-Fiction
Das erste Mail04.07.2020Science-Fiction
Der Mann im Mond06.06.2020Science-Fiction
Höllenqual11.06.2020Science-Fiction
Loop!04.06.2020Science-Fiction
Sie nannten ihn Gazelle27.06.2020Skurriles

Primera publicación en e-Stories.org 04.06.2020.

Todos los derechos pertenecen a su autor.