Ditar Kalaja

en vain

j`ai pleuré
je l`ai cherché
et leur douce visage
en vain 

 

Todos los derechos pertenecen a su autor. Ha sido publicado en e-Stories.org a solicitud de Ditar Kalaja.
Publicado en e-Stories.org el 25.12.2005.

 

El autor

 

Libro de Ditar Kalaja:

cover

halbwertzeit der liebe von Ditar Kalaja



In meinen Gedichten, schreibe ich mir meine eigene Realität, meine Träume auch wenn sie oft surreal, meistens abstakt wirken. Schreiben bedingt auch meine Sprache, meine Denkmechanismen mein Gefühl für das Jetzt der Zeit.

Ich vernehme mich selbst, ich höre tief in mich rein, bin bei mir, hier und jetzt. Die Sprache ist dabei meine Helfershelferin und Komplizin, wenn es darum geht, mir die Wirklichkeit vom Leib zu halten. Wenn ich mein erzähltes Ich beschreibe, beeinflusse, beschneide, möchte ich begreifen, wissen, welche Ursachen Einflüsse bestimmte Dinge und Menschen auf mein Inneres auf meine Handlung nehmen, wie sie sich integrieren bzw. verworfen werden um mich dennoch im Gleichgewicht halten können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Comentarios de nuestros lectores (0)


Tu comentario

¡A nuestros autores y a e-Stories.org les gustaría saber tu opinión! ¡Pero por favor, te pedimos que comentes el relato corto o poema sin insultar personalmente a nuestros autores!

Por favor elige

Post anterior Post siguiente

¿Este novel/poem viola la ley o el reglamento de publicación de e-Stories.org?
¡Por favor, infórmanos!

Author: Changes could be made in our members-area!

Mas de"Soledad" (Poemas)

Otras obras de Ditar Kalaja

Did you like it?
Please have a look at:

elle - Ditar Kalaja (General)
Fin d´Octobre à Avignon - Rainer Tiemann (Soledad)
A very unusual way.....🌠 - Ursula Rischanek (Amor & Romance)